Hobbyliga Volleyball Turnier

Abschlussturnier der Hobbyliga in der Linderner Sporthalle vom 4. Juni 2016

Mit sieben Mannschaften war das diesjährige Abschlussturnier der Cloppenburger Hobbyliga im Volleyball bestens besucht.

Beim Spielmodus „Jeder gegen Jeden“ siegte das Team „Die Bestechlichen“ aus Emstek vor der heimischen Mannschaft „Top Ten“.

Es folgten „Old Schmetterhand“ aus Garrel, „No Name“ aus Quakenbrück, die Spielgemeinschaft Garrel / Emstek, 1. Damenmannschaft SW Lindern und das Hobbyteam 2 aus Lindern. Am Ende des Tages waren sich alle einige, dass sie einen tollen Tag erlebt hatten.

Die Mannschaft „Top Ten“ aus Lindern spielt seit mittlerweile fast 25 Jahren Volleyball. Aus diesem Team gründeten später einige Spielerinnen und Spieler eine neue Sparte Volleyball bei SW Lindern. Inzwischen besteht die Sparte aus zwei Damen- und drei Jugendmannschaften. Weitere Mannschaften sollen folgen. Jede Mannschaft, sowohl die im Hobbybereich, als auch die im festen Spielbetrieb stehenden, freuen sich über neue Interessierte. Hier Fotos vom Turnier:

20160604-Volleyball-Turnier-001
« von 15 »